Archiv

Hier sammeln wir Dokumente und Informationen, deren Inhalt keinem Zeitverfall unterliegen und über Jahre gleichbleibend aktuell sind.

Zum Teil als .pdf-Dokumente zum Anklicken, Lesen und Ausdrucken.

 

Sketchparade bei Kaffee und Kuchen - 2015

Der Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und der Sketchparde war wieder großartig von unseren Theaterfrauen und dem kfd-Team  vorbereitet worden.

Nach wochenlangem Üben klappte alles perfekt. Elke und Marga, zwei ehemalige Theaterfrauen gaben einen Gastauftritt. Vikar Marius erzählte in dem Stück: "Der Heiratsantrag - Eine Geschichte der Liebe" warum er viermal einen Heiratantrag machte und doch Priester wurde und was es mit "Gaby" seiner Gitarre auf sich hat.

Großen Beifall fand der "Eurovisions Contest 2015 im Frettertal". Tolle Interpreten (Udo Jürges, Nicole, Katja Ebstein und die Gruppe Wind) begeisterten das Publikum. Nach langen Schaltungen ins gesamte Frettertal und dem Auszählen der Stimmen standen die Sieger fest.
Moderatorin uns Texterin Annette Kathol führte durch diese Show.

Herzlichen Dank an alle Akteure vor und hinter der Bühne, in der Küche und am Getränkewagen. Und an das Publikum, denn wenn ihr nicht mehr kommt, ist alle Mühe vergebens.

Zu den Fotos gehts hier.

 

 

Sketchparade bei Kaffee und Kuchen - 2014

kfd und Theaterfrauen begrüßten 87 Frauen im Alter von 27 - 95 Jahren zum jährlichen Kaffeetrinken. Dabei saßen 3 Generationen an einer Kaffeetafel -  hoffentlich bleibt diese Tradition in Serkenrode noch lange erhalten.

Doch vor dem Kaffeetrinken stand noch eine Ehrung an:
Marie-Luise Schröder spielt seit 30 Jahren bei den Theaterfrauen mit.
Hierfür gab es ein Geschenk und donnernden Applaus.

Die Theaterfrauen hatten wieder ein tolles Programm zusammengestellt:
Karel Gott und Darinka mit "Fang das Licht" , Helene Fischer mit "Atemlos" und den WM - Jungs. Loriot und  vieles andere mehr.
So war es ein unterhaltsamer und kurzweiliger Nachmittag.

Zu den Fotos gehts hier.

 

Frauenkaffee 2012

Über 80 Frauen zwischen 30 und 92 waren der Einladung der kfd zum diesjährigen Frauenkaffee gefolgt. Nach der Begrüßung durch Elisabeth Daehnel, und nach Kaffee, Kuchen und Schnittchen wurde den Frauen ein unterhaltsames und kurzweiliges Programm geboten. Sketche, Tanzdarbietungen und Klatsch und Tratsch aus dem Dorf erfreuten die Zuschauer.

Magdalene Schmidt wurde nach 30 Jahren Theaterspielen mit einem Dankeschön in den Ruhestand entlassen. Doch der Höhepnkt des Nachmittags war eine Modenschau mit den Kleidern der Schützenköniginnen und -kaiserinnen aus den vergangenen Jahren.

Der Moderator A. Kathol begleitete seine Models mit viel Charme und jeder Menge modischem Sachverstand durch die Show.  

An dieser Stelle allen Königinnen und Kaiserinnen ein herzliches Dankeschön dafür, dass sie ihr Kleid für unsere Modenschau zur Verfügung gestellt haben.

Neugierig geworden? kfd Fotogalerie anklicken! 

 

 

Image-Broschüre: Ihre kfd - mitten im Leben

 

Ganz aktuell erschüttert das Thema "Sexuelle Übergriffe an Kindern in der kath. Kirche".  Speziell wir als Frauen- und Mütterverein sehen uns hier gefordert. Dazu hat die kfd ein Schreiben heraus gegeben, was Sie als .pdf-Datei nachlesen können:

"Die Chance zur Erneuerung ist jetzt!

 

Übersicht unserer Fahrten seit 1948